2014 fängt ja gut an…

wie ich es im letzten beitrag schon befürchtet habe, fängt 2014 weniger erfreulich an.

 

  • in der arbeit ist genau das eingetroffen wovor ich angst hatte – mein adam ist weg 🙁
  • unser hund elliott ist nach fast 16 jahren von uns gegangen 🙁
  • der todestag meiner großmutter jährt sich am 14. jänner zum zehnten mal 🙁
  • am donnerstag fahre ich zum ersten mal ganz alleine nach ungarn zum zahnarzt
  • ich gehe unaufhaltsam auf die dreißig zu 😮
  • ich denke ich bin mal wieder verliebt (oder sagen wir es realistisch: ich habe gefühle für jemanden die ich nicht einordnen kann) – aber gut das ich schon im voraus weis das es NIE etwas werden kann :’-(

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn − 4 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.